Startseite > Unternehmen > Max Holder GmbH > Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung der Max Holder GmbH

Andreas Vorig, Vorsitzender der Geschäftsführung

  • Andreas Vorig studierte nach seiner Berufsausbildung zum Industriekaufmann Betriebswirtschaftslehre an der KU Eichstätt und später berufsbegleitend an der Fernuniversität Hagen, wo er 1997 seinen Abschluss zum Diplom-Kaufmann absolvierte.
  • Nach dem Studium begann er bei der PSI AG im Bereich ERP-Systeme als PreSales Consultant, den er dann auch als dessen Leiter verantwortete.
  • Anfang 2003 wechselte er zur nexMart GmbH & Co. KG, wo er die Bereiche Consulting Fachhandel und Product Management leitete. Im Januar 2004 wurde er dort Geschäftsführer.
  • Am 1. Oktober 2009 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Max Holder GmbH. Er verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing, Business Development und Beteiligungsmanagement.

Christian Mayer, Technischer Geschäftsführer

  • Christian Mayer studierte Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Ingenieur im Jahr 2007 war er als Entwicklungsingenieur bei der Protool GmbH tätig.
  • Im Oktober 2009 wechselte er zur Max Holder GmbH. Als Entwicklungsingenieur war er maßgeblich an der Entwicklung der neuen Generation der C-Reihe beteiligt.
  • Anfang 2011 übernahm er die Leitung des Projektmanagements.
  • Seit Januar 2012 verantwortet er als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Projektmanagement inkl. Projekteinkauf, Technik, Konstruktion, Dokumentation und Versuch.
  • Seit Oktober 2016 ist Christian Mayer als technischer Geschäftsführer für die Bereiche Technik, Einkauf, Logistik, Produktion und After Sales verantwortlich.

Carine Perrin, Leiterin Markt & Kunde

  • Frau Carine Perrin studierte Wirtschaftsingenieurwesen im französischen Belfort. Nach ihrem Abschluss war sie 20 Jahre lang bei der Firma CLAAS in Bad Saulgau beschäftigt, davon 10 Jahre lang auch parallel bei CLAAS im französischen Metz.
  • Sie begann bei CLAAS im Produktmanagement für Scheibenmähwerke und verantwortete von 2007 bis 2016 das Produktmanagement für Futtererntemaschinen, Ladewagen und Pressen. Zudem war sie von 2013 bis 2016 in der Geschäftsleitung der CLAAS-Werke in Bad Saulgau und Metz tätig.
  • Im Juli 2016 wechselte Frau Perrin zur Max Holder GmbH und ist dort als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Produktmanagement, Business Development und Verkaufsförderung verantwortlich.

Benjamin Reichenecker, Leiter After Sales

  • Benjamin Reichenecker studierte von 2004 bis 2007 Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Pforzheim. Studienbegleitend verbrachte er mehr als drei Jahre bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG u.a. in der Fahrwerkentwicklung, Produktion, Logistik sowie im Vertrieb und After Sales.
  • Nach seinem Abschluss zum Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) im Jahr 2007 war er bei der Impuls Management Consulting GmbH als Berater für After Sales Konzepte tätig.
  • Im Mai 2010 wechselte er zur h&z Unternehmensberatung AG in München. Dort beriet er als Projektleiter zahlreiche Unternehmen u.a. der Bahn-, Automobil- und Landtechnikbranche in der Weiterentwicklung etablierter After Sales Service Geschäfte und bei umfangreichen Turnarounds.
  • Seit Oktober 2016 verantwortet er bei der Max Holder GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich After Sales.