Startseite > Unternehmen > Max Holder GmbH > 125-jähriges Jubiläum

125-jähriges Jubiläum

Einmal Holder - immer Holder:
Pionier der Knicklenkung feiert 125-jähriges Firmenjubiläum

Anlässlich des 125-jährigen Firmenbestehens lud Holder seine Geschäfts- und Vertriebspartner sowie Mitarbeiter, Fans und Freunde der Marke Holder nach Metzingen ein. Und sie kamen alle - in Massen.

Den Auftakt machte am Donnerstag die alljährliche Händlertagung für in- und ausländische Vertriebspartner, bei der auch diesmal wieder die Anbaugerätepartner eingebunden waren, um die Vielseitigkeit der Holder-Geräteträger zu demonstrieren. Am Abend traf man sich dann mit weiteren Partnern aus Wirtschaft, Politik und Industrie zur gemeinsamen Jubiläumsfeier. Rund 200 Gäste aus 21 Ländern waren schließlich gekommen, als es hieß: "Holder und seine Partner - Eine Reise um die Welt". Der Freitag wurde den Holder-Mitarbeitern und ihren Angehörigen gewidmet. Mehr als 400 Besucher ließen es sich nicht nehmen, einen Blick in die heiligen Holder-Hallen zu werfen. Werksbesichtigungen, Holderfahren und Jubiläums-Luftballons waren hier der Renner. Der Samstag stellte dann alles noch einmal in den Schatten. Holder präsentierte sich der Öffentlichkeit mit einem Tag der offenen Tür und dem Oldtimer-Markentreffen. Schätzungsweise 4.000 Besucher pilgerten zur Max-Holder-Straße, angezogen von dem weithin sichtbaren Oldtimer B 10 in 30 Meter Höhe.

> Zur Bildergalerie