Sprache wählen

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Русский
Max Holder GmbH

Menü

Holder feiert 125-jähriges Firmenjubiläum

27. Juni 2013

Am Samstag, 21. September 2013 feiert Holder  sein 125-jähriges Firmenjubiläum auf dem Werksgelände in Metzingen.

1888 gegründet, galt Holder bereits Ende des 19. Jahrhunderts als Pionier für innovative Entwicklungen - zunächst vor allem im Pflanzenschutz für den Wein- und Obstbau. Der 1954 vorgestellte, weltweit erste Traktor mit permanentem Allradantrieb, Knicklenkung und vier gleich großen Rädern steht für ein Maschinenkonzept, das die Branche revolutioniert hat und noch immer Anwendung findet. 1980 erfolgte der Einstieg ins Kommunalgeschäft, seitdem ist Holder nicht nur im Wein- und Obstbau eine feste Größe, sondern auch regelmäßig im kommunalen Einsatz in allen vier Jahreszeiten vorzufinden. Produziert wird nach wie vor ausschließlich im schwäbischen Metzingen.

Am Samstag, 21. September 2013 steht der Holder-Stammsitz in Metzingen Kopf: Anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums findet auf dem Werksgelände ein großes Jubiläumsfest mit Oldtimertreffen der Marke Holder statt. Gemeinsam mit vielen anderen Knicklenker-Fans können Freunde der Marke an diesem Tag Vorführungen im Demopark mit aktuellen Fahrzeugen erleben, die Montagehalle besichtigen, sich im Kundencenter historische Holder anschauen und sich mit Original-Ersatzteilen und Fan-Artikeln eindecken. Die Holder-Restaurateure werden an diesem Tag mit zahlreichen Ausstellungsstücken begeistern, von alt bis ausgefallen. Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen in unserem Veranstaltungskalender. Holder-Freunde, die sich an der Ausstellung beteiligen möchten,  können sich dort über ein Online-Formular anmelden. Für Besucher ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme, ob als Aussteller oder Besucher, ist kostenlos.

Meilensteine im Fahrzeugbau