Sprache wählen

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Русский
Max Holder GmbH

Menü

Holder auf der Intervitis: Ob Kabine vorn oder hinten, bei uns sitzen Sie immer richtig!

09. April 2013

Mit seinen vielseitigen Systemfahrzeugen setzt Holder starke Akzente auf der INTERVITIS 2013 in Stuttgart - passend zum 125-jährigen Firmenjubiläum.

Holder-Systemfahrzeuge mit vorn liegender Kabine erfreuen sich auch im Weinberg und in der Obstplantage immer größerer Beliebtheit. Auf der INTERVITIS können sich Besucher von der einzigartigen Anwendungsvielfalt der Holder C-, M- und S-Reihen überzeugen. Für höchste Sicherheit auch in extremen Steillagen ist nun auch der bärenstarke Holder S 990 mit einer Steilhangnotbremse ausgestattet. Speziell für den Obstbau interessant ist die flexible Hubarbeitsbühne im Frontanbau, die dank variabel einstellbarer Höhe optimal für den Ernteeinsatz für Nieder, Mittel- und Hochstammkulturen geeignet ist. Passend dazu werden an einem Holder M 480 eine Arbeitsplattform für den Heckanbau sowie eine Selbstfahreinrichtung gezeigt. Auch bei den klassischen Schmalspurschleppern gibt es Neues: Der Holder F 770 feiert Premiere, mit seinen kraftvollen 70 PS schließt er die Lücke zwischen dem "kleinen" F 560 (62 PS) und dem "Zugpferd" F 780 (77 PS). In voller Aktion sind die Geräteträger bei täglichen Maschinenvorführungen im Außenbereich erlebbar. 

Sie finden uns in Halle 1, Stand E 71.