Sprache wählen

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Русский
Max Holder GmbH

Menü

Ausstellungen der Wein- und Obstbaubranche - Heinz Kocher wieder auf Tour!

15. Februar 2013

Jedes Jahr zwischen Januar und April begibt sich die Winzergemeinde auf Ausstellungsreise. Da dürfen Holder und seine Weinbauhändler natürlich nicht fehlen. 

Die erste Ausstellung diese Jahr fand schon am 9. und 10. Januar statt. Auf den Weinbautagen Bern-Kastel an der Mosel war Holder mit seinen Händlern Metrich, Willerscheid und dessen Unterhändler Ludwig vertreten. Die klassischen Weinbautraktoren F 560 und F 780 wurden hier jeweils mit einer Spritze bzw. einem Mulchgerät präsentiert.

Nächste Station für Heinz Kocher, verantwortlicher Gebietsverkaufsleiter für Wein- und Obstbau bei Holder, waren die Weinbautage Nieder-Olm vom 23. bis 25. Januar. Der Gemeinschaftsstand von Holder und seinen Händlern ChristianMetrich und Willerscheid war trotz eisiger Kälte gut besucht. Sogar Julia Betram, die Deutsche Weinbaukönigin aus Ahrweiler, schaute vorbei. Besonders der Frontsitzer C 270 hatte es ihr angetan.

Holder präsentierte in Nieder-Olm einen Querschnitt durch seine Weinbau-Produktpalette und unterstrich damit deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Klassische Traktoren wie der F 560 ud F 780 sind besonders bei extremen Stellagen gefragt. Aber auch das neue Fahrzeugkonzept mit Kabine vorn - auch als Frontsitzer bezeichnet - kommt bei der Kundschaft gut an. Holder stellt hier verschiedene Modelle zwischen 70 und 90 PS bereit (C 270, M 480, S 990). Vorteile bei den Frontsitzern sind vor allem der dritte Anbauraum hinter der Kabine und die gute Sicht auf die Frontanbaugeräte.

Mehr zu den Schleppern von Holder können Sie auf unseren Produktseiten nachlesen.