Sprache wählen

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Русский
Max Holder GmbH

Menü

Auf Land- wie auf Luftseite: HOLDER im Ganzjahreseinsatz am Flughafen

11. Oktober 2011

Die Multifunktions-Geräteträger von Holder sind traditionsgemäß im Ganzjahreseinsatz zu finden. In Städten und Gemeinden ebenso wie bei kommunalen Dienstleistern. Damit sind sie wie geschaffen für Reinigungs-, Pflege- und Räumarbeiten am Flughafen. Auf internationalen Flughäfen wie Zürich, Frankfurt und Leipzig sind die Holder-Geräteträger bereits erfolgreich im Einsatz. Dort sorgen sie unter anderem mit sauberen und freien Wegen für einen sicheren Transfer der Passagiere zwischen Parkplatz und Terminal.

 

Auf Luftseite kommen die robusten Fahrzeuge mit bewährter Winter- und Sommerdiensttechnik beim Reinigen und Räumen der Vorfelder zum Einsatz. Landseitig sind sie auf Zufahrtstraßen, Parkplätzen, an Taxiständen und auf allen übrigen Flughafenflächen zu finden. Besonders im Winter leisten sie wertvolle Dienste bei der zuverlässigen Räumung aller Arten von Schnee, bis hin zur Enteisung. 

 

Dabei wird für alle Anwendungen nur ein Fahrzeug benötigt. Denn dank der drei Anbauräume kann ein einzelner Holder-Geräteträger im Sommer mit Mähwerk, Mulcher, Kehrmaschine und Pritsche und im Winter wahlweise mit Schneepflug, Schneefräse, Frontkehrwalze und Streuer ausgerüstet werden. Der Wechsel zwischen den Anbaugeräten ist so einfach durchzuführen, dass er ohne Werkzeug von nur einer Person vorgenommen werden kann.

 

Holder bietet ein vielseitiges Produktprogramm an Fahrzeugen zwischen 27 und 92 PS mit unterschiedlichen Größen, Aushubkräften und Bereifungsalternativen. So kann sich jeder Kunde seinen individuellen, auf den jeweiligen Praxisbedarf zugeschnittenen Holder zusammenstellen. Darüber hinaus garantiert die konstante Weiterentwicklung der Fahrzeuge ein Qualitätsniveau, welches bezüglich Leistung, Sicherheit und Komfort keine Wünsche offen lässt. 

 

Eines haben sämtliche Fahrzeuge aus dem Hause Holder gemeinsam: sie sind mit einer Knicklenkung ausgestattet und als Schmalspurmaschine angelegt. Ideal für die beengten Verhältnisse am Flughafen. Ob Gepäckwagen, Tankfahrzeug, Wassertanker, Frachtverladung oder Passagiertreppe: Für Holder-Geräteträger stellen die Gerätschaften rund ums Flugzeug keine Hindernisse dar. Kleine und wendige Fahrzeuge sind ebenfalls beim Mähen um die Lampen an der Start- und Landebahn und beim Kehren in Parkhäusern gefragt.

 

Über die Max Holder GmbH

 

Die Max Holder GmbH ist renommierter Hersteller von multifunktionalen, knickgelenkten Geräte­trägern für kommunale Anwendungen sowie für den Weinbau. Ob Rasenpflege, Wegereinigung, Transportaufgaben, Erdbewegung, Winterdienst oder zahlreiche Spezialanwendungen – in vielen Ländern setzen Kunden bereits auf das System Holder. Das 1888 gegründete Traditionsunternehmen aus Metzingen bietet Komplettlösungen und Services aus einer Hand: multifunktionale Trägerfahrzeuge – zum Kauf oder zur Miete, die passende Anbaugerätetechnik und individuelle Serviceleistungen.