Startseite > Aktuelles + Presse > Aktuelle Meldungen

Neuer Geschäftsführer bei Holder

20. November 2009

Zoom

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 tritt Andre­as Vorig (39) in die Geschäftsführung des Metzin­ger Traditi­onsunternehmens Max Holder GmbH ein und übernimmt deren Vorsitz.

"Holder ist seit jeher ein Unternehmen mit großer Innovationskraft. Diesen Antrieb werden wir auch intern zur Ver­besser­ung der  Prozesse nutzen und die Produktqualität und Lieferter­mintreue optimieren", sagt Andreas Vorig, Geschäftsführer der Max Holder GmbH, Metzingen. "Für mich liegt eine besondere Herausforderung darin, Holder zukünftig als Lösungsanbieter zu positionieren, bei dem die Anwendungs- und Serviceanforderungen unserer Kunden oberste Priorität haben."

Andreas Vorig war sechs Jahre Geschäfts­führer bei der nexMart­ GmbH & Co. KG, Stuttgart, einem Gemeinschafts­unternehmen der Elektro- und Handwerkzeugindustrie. Der studierte Diplom-Kaufmann ist spezialisiert auf die Optimierung von internen und unternehmensüber­greifenden Geschäfts­prozessen. Zuvor hat er sieben Jahre mit der Be­ratung und Einführung von ERP-Systemen umfassende Erfahrung im Bereich der Einzel- und Variantenfertigung unter anderem mit Schwerpunkt im Sonderfahrzeugbau gesammelt.

Nach nunmehr 11-jähriger Tätigkeit verlässt der derzeitige Geschäftsführer Andreas Frisch nach einer Übergangsphase von sechs Monaten zum 31.03.2010 auf eigenen Wunsch hin das Unternehmen. Bis dahin wird er weiterhin die Bereiche Finanzen und Produktion betreuen, während Andreas Vorig als Vorsitzender der Geschäftsführung vorrangig die Bereiche Vertrieb, Entwicklung sowie IT und Organisation verantworten wird.

Die Gesellschafter Martin Haas, Dr. Christoph Weiß und Dr. Carl-Heiner Schmid danken Andreas Frisch schon jetzt ausdrücklich für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Zurück zur Übersicht