Startseite > Aktuelles + Presse > Aktuelle Meldungen

Holder präsentiert auf der GaLaBau 2016 weltweit erstes Kommunalfahrzeug mit Benzinmotor

24. August 2016

Zoom

Die europäische Leitmesse GaLaBau repräsentiert das gesamte Angebotsspektrum für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Grün- und Freiräumen. Als Hersteller von multifunktionalen Geräteträgern für Grünflächenpflege, Reinigung und Winterdienst ist für Holder die Messe auch 2016 wieder ein Pflichttermin. Auf dem Nürnberger Messegelände in Halle 9, Stand 107 erwarten Sie vom 14. bis 17. September 2016 zukunftsweisende Innovationen und überzeugende Systemlösungen aus dem Hause Holder.

Die Vorstellung der Holder-X-Baureihe mit Benzinmotor und Katalysator ist Holders Antwort auf die innerstädtischen Feinstaubprobleme. Denn besonders in Großstädten werden die EU-Grenzwerte für Feinstaub immer häufiger überschritten. Ursache dafür sind unter anderem die Dieselmotoren mit ihren Feinstaubemissionen, die nur durch eine aufwendige und kostenintensive Abgasnachbehandlung reduziert werden können. Die Folge sind Feinstaubalarm und Fahrverbote, welche in Zukunft auch die Kommunalfahrzeuge betreffen werden. Also haben die Holder Ingenieure als Erste am Markt in der Klasse der kleinen Geräteträger ein Fahrzeug mit Benzinmotor entwickelt. Damit werden schon heute die Emissionsgrenzwerte der kommenden Abgasnorm Stufe 5 problemlos unterschritten. Und das ohne die aufwendige Abgasnachbehandlung, die beim Dieselmotor erforderlich wäre.

Weiterhin präsentiert Holder das neueste Modell aus der erfolgreichen C-Reihe, den neuen Holder C 70, der die Abgasnormen Stage IIIB sowie Tier 4 final erfüllt. Das Modell verfügt über 65 PS und kann mit Ein- oder Zweimannkabine ausgeliefert werden. Neben dem neuen Motor wurden auch zahlreiche andere Weiterentwicklungen vorgenommen, wie zum Beispiel der serienmäßige Einbau des preisgekrönten PowerDrive für mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Kraftstoffeinsparung oder die in dieser Fahrzeugklasse einzigartige 4-Rad-Bremse für mehr Sicherheit.

Abgerundet wird der diesjährige GaLaBau-Auftritt durch den Holder MUVO, der seit letztem Jahr das Holder-Produktprogramm in der Leistungsklasse über 100 PS ergänzt und unter anderem durch seine maximale Fahrgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde und seine hohe Zuladung von bis zu 2,8 Tonnen überzeugt. Außerdem präsentiert Holder ein auf das Publikum der GaLaBau perfekt zugeschnittenes Winterdienstpaket. Alle ausgestellten Fahrzeuge sind mit Anbaugeräten der Holder-Premiumpartner ausgestattet.

  • PM-11_Messeauftritt_GaLaBau_2016_01.docx (DOCX 241 KB)
  • Zurück zur Übersicht