Startseite > Fahrzeuge + Anwendungen > Holder im Wein- und Obstbau

Holder im Wein- und Obstbau

Ob Kabine vorn oder hinten: Bei Holder sitzen Sie immer richtig!

Stärken der Holder-Systemfahrzeuge

  • Zusätzlicher Anbauraum für Fässer mit bis zu 1000 Liter Volumen
  • Hervorragende Sicht auf das Frontanbaugerät
  • Sehr hohe Hydraulikleistung mit bis zu 120 l/min
  • Stufenloses Fahren
  • Extreme Zuladung von über 1800 kg möglich
  • Weniger Verschmutzungen durch Luftansaugug im hinteren Fahrzeugbereich
  • Ergonomischer Arbeitsplatz n Panoramakabine

> Weitere Informationen

Stärken der Holder-Schlepper

  • Sehr hohe Steigfähigkeit
  • Extrem niedriger Schwerpunkt
  • Sehr schmale Gesamtaußenbreite ab 91 cm
  • Schwere Front- und Heckanwendungen gleichzeitig möglich
  • Hervorragende Sicht auf das Heckanbaugerät
  • Klassische Sitzposition, klassisches Getriebe
  • Geräumige Kabine mit extra großem Fußraum

> Weitere Informationen