Startseite > Aktuelles + Presse > Fahrzeugübergaben

Auch in Budapest wird nun Holder gefahren

9. November 2017

Zoom
  • Am 9. November 2017 übergab unser Partner Varoskert in Ungarns Hauptstadt sechs Holder X 30 sowie zwei Holder MUVOs mit Winter- und Kehraufbau.
  • Dies waren die ersten Holder für die Stadt Budapest, weshalb die Maschinen von verschiedenen Abteilungen der städtischen Kommunalfirma FKF kft. genau geprüft und getestet wurden. Die Fa. FKF kft. ist die größte Kommunalfirma Ungarns und bearbeitet im Ganzjahreseinsatz etwa 1200 km Stadtautobahn, 2100 km innerstädtische Straßen sowie das gesamte Geh- und Radwegenetz.
  • Wir wünschen allzeit gute Fahrt!
GroßansichtGrossansicht
GroßansichtGrossansicht

Zurück zur Übersicht